Funken schlagen und dein Holzfeuer knistert, während dir der Wind um den Körper peitscht. Der Himmel zieht sich zu; gekonnt schirmst du deine Kochstelle am Waldrand ab, ziehst die Leinen deines Tarps nochmal stramm und triffst die letzten Vorbereitungen für die Nacht. Du weißt: Deine robuste und funktionale Ausrüstung für draußen ist nun dein bester Freund und Helfer. Und so wie du dich auf deine Kochwerkzeuge wie Feuertopf & Co. verlassen kannst, so kannst du dich auch auf deine Rüstung aus Petromax Loden verlassen. Egal ob „Waldmack“, „Deubelskerl“ oder „Bergmaid“: Deine Petromax Loden-Kleidung schützt dich und deinen Körper zuverlässig vor der widrigen Witterung. Sie verschafft dir Raum, dass du dich uneingeschränkt der Herausforderung Natur stellen kannst.

Mach dich bereit für eine neue, intensivere Art des ursprünglichen (Er)Lebens unter freiem Himmel mit dem ältesten Draußen-Stoff der Welt: Petromax Loden!

Petromax Loden – Starker Stoff für Lagerfeuer und Abenteuer

Schon seit Jahrhunderten schützt Kleidung aus gewalkter Wolle die Menschen zuverlässig und das ganze Jahr hindurch bei Anstrengungen unter freiem Himmel. Wind, Regen und Kälte wird mit dem Traditionsstoff Loden ein extrem vielseitiges Material entgegengesetzt. Petromax Lodenstoff wird in Deutschland hergestellt und besteht zu 100 % aus gewalkter Schafschurwolle – ganz natürlich und ohne Zusätze. In mehreren aufwendigen Arbeitsschritten wird die Wolle erst gesponnen, dann gewebt und abschließend gewalkt. Dabei wird der Loden im Wasser so stark gestampft, dass unter dem Druck eine hohe Verdichtung stattfindet. So bietet dir gerade Petromax Loden vielseitige Vorteile: Durch sein überaus festes Gewebe ist er von Natur aus funkenresistent, wind- und wasserabweisend, wärmend sowie gleichzeitig geräuschlos, atmungsaktiv und unterstützt die körpereigene Temperaturregulierung. Dadurch kommst du draußen auch bei intensiven Expeditionen, Wanderausflügen oder Kochvorhaben nicht so schnell ins Schwitzen.

Traditioneller Stoff mit modernem Anspruch – Draußen richtig angezogen mit Petromax

Als der natürliche Draußen-Stoff, der hohen Anforderungen gerecht wird, ist Loden bis heute die erste Wahl was Jagd-, Reit- und Trachtenkleidung angeht. Mit den Modellen aus der Petromax Loden-Serie profitierst du zudem von dem Leitmotiv der deutschen Drachenmarke, das für alle Petromax Produkte gilt: Die Verbindung von Tradition und Innovation in bester Qualität. So garantieren dir funktionale Schnitte und Details, dass dein zukünftiger Begleiter aus Loden deine Ansprüche an moderne Aktivbekleidung erfüllt. Und die drei Modelle sind bereits auf Langlebigkeit getestet: Mit der Integration des Sortimentes in die Petromax Produktwelt profitiert das einstige Label Roughstuff von dem ausgebauten Netzwerk. Auch Roughstuff-Gründer Tobias Stork freut sich auf seine neuen Aufgaben und Möglichkeiten bei Petromax und trägt nun stolz den Drachen auf der Brust.

Welcher Loden passt zu dir?

Waldmack – Der Anorak für Entdecker

Der Petromax „Waldmack” ist ein echter Alleskönner. Der robuste Lodenanorak begleitet dich in der Natur, beim Bushcraft oder zur Winterexpedition das ganze Jahr hindurch. Durch seinen weiten, langen Schnitt ist er die ideale äußere Schicht beim bewährten Zwiebelprinzip. Per Kordelzug stellst du jeweils den hohen Halskragen und die Kapuze der praktischen Schlupfjacke individuell ein. Zwei seitliche Reißverschlüsse sorgen für viel Bewegungsfreiheit und ermöglichen ein Einfaches An- und Ausziehen. Feuer Kolben, Bushcraft-Messer und Co. sind damit immer griffbereit. In der großen Kängurutasche mit aufgesetzter Schlaufe mit D-Ring findet Kleinausrüstung von Jägern und Entdeckern viel Platz.

Deubelskerl und Bergmaid – Sportliche Jacken für Abenteurer*innen

Die sportlich und männlich geschnittenen Modelle „Deubelskerl” und die weibliche Version „Bergmaid” begleiten dich beim Jagen, Reiten, Wandern, Klettern oder bei Streifzügen durch das Gelände. Die leichten Jacken sind nicht gefüttert, extrem atmungsaktiv und robust. Der hohe Kragen und die dreifach einstellbare Kapuze schützen dabei deinen Hals- und Kopfbereich vor Wind und Regen. So bleibt die Lust auf Feuerabenteuer groß, auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt. In je zwei Seiten- und Brusttaschen lassen sich der Karabinerhaken, das Taschenmesser und andere Ausrüstungsteile schnell und sicher verstauen. Die großen Seitentaschen sind zusätzlich mit Netzfutter versehen und dienen geöffnet der Belüftung.

Nun gilt nur noch eines: Streif dir den Petromax Loden über, spür die Natur direkt auf der Haut und stürz dich voller feuriger Vorfreude in dein nächstes Abenteuer!

Jedes deiner Abenteuer hinterlässt Spuren, besonders auf deiner Ausrüstung. Die neue Petromax Aktivkleidung aus Loden macht dir die Pflege einfach. Denn Auslüften genügt, damit die Lodenjacke wieder frisch riecht. Grober Schmutz, der deiner Jacke aus dem Gelände anhaftet, lässt sich durch Trocknen und Ausbürsten leicht entfernen. Du kannst deine drachenstarke Loden-Bekleidung gern bügeln, da du somit die gewalkten Wollfasern wieder glättest und dir damit die wasserabweisenden Eigenschaften lange erhältst. Wie bei jedem Wollgewebe gilt auch für Loden: Wenn doch mal eine Wäsche notwendig ist, so solltest du deinen Loden zur professionellen Textilreinigung bringen.Nähere Informationen zum richtigen Umgang mit Lodenstoff findest du hier.