Gebratenes Wildschweinfilet đŸ„© | Das Petromax Rezept

45 min
4 Personen
Grill- & Feuerschale

Echte Feinschmecker wissen, ein Wildschweinfilet ist schon etwas Besonderes. Es ist zwar etwas schwieriger zu bekommen als andere Wildfleischsorten, aber es lohnt sich immer, danach Ausschau zu halten. In unserem Rezept verraten wir dir, wie dein Wildschweinfilet besonders saftig wird. Mit der Petromax Grill- und Feuerschale gelingt dir diese SpezialitĂ€t zu Hause oder ĂŒber offenem Feuer.

Zutaten

  • 500 g Wildschweinfilet
  • 90 g Parmaschinken
  • 250 g Champignons
  • 125 g Gouda (gerieben)
  • 125 g Speck
  • 190 g Datteln
  • 125 g Baconscheiben
  • 5 Zweige Thymian (frisch)
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)

Zubereitung

1. Champignons putzen, die Stiele vorsichtig herausdrehen und diese fein hacken. Speck wĂŒrfeln und die Champignonköpfe mit Speck, den gehackten Stielen und dem geriebenen KĂ€se befĂŒllen.

2. Datteln je mit einer Scheibe Bacon umwickeln und von außen leicht pfeïŹ€ern.

3. Öl auf der Feuerschale erhitzen und die Champignons auf dem Kopf sowie die Datteln beidseitig anbraten. An den Rand legen, um sie warm zu halten.

4. Nun das Wildschweinflet mit Thymian, PfeïŹ€er und Salz wĂŒrzen und dann mit Parmaschinken umwickeln. Dies ebenfalls auf der Feuerschale anbraten und kurz vor dem gewĂŒnschten Garzustand noch die Zwiebeln klein schneiden und neben der Filetrolle glasig braten.

5. Das Filet in dicke Scheiben schneiden und mit den Champignons, den Datteln und den Zwiebeln servieren.

zusÀtzlich

Dauer: 45 Minuten
Personenanzahl: 4 Personen
Vorbereitungszeit: 20
Garzeit: 25
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Fleischart: Wild