Muscheln Bretagne einfach zubereitet | Das Petromax Rezept

35 min
8 Personen
Feuertopf

In Frankreich werden die Meeresfr├╝chte direkt am Strand gefischt. Frischer geht es wirklich nicht. Doch die Delikatessen des Meeres werden auch international immer beliebter. Hier ist unser Lieblingsrezept f├╝r bretonische Muscheln mit dem typisch franz├Âsischen Charakter. Mit diesem Rezept holst du dir ein St├╝ck Frankreich nach Hause, denn wir zeigen dir, wie du Muscheln Bretagne ganz einfach im Dutch Oven zubereiten kannst.

Feuertopf Gr├Â├če

Zutaten

  • 3 kg Miesmuscheln gewaschen und frei von Byssusf├Ąden
  • 6 Schalotten fein gew├╝rfelt
  • 6 Knoblauchzehen, gesch├Ąlt und gew├╝rfelt
  • 300 g ger├Ąucherter Bacon
  • 40 g Butter
  • 600 ml Cidre (Apfelwein)
  • 300 g Cr├Ęme fraiche
  • 2 Bund Blattpetersilie gehackt
  • Salz und Pfeffer (gemahlen)

Zubereitung

1. Butter im Feuertopf erhitzen und den Bacon darin auslassen.

2. Schalotten und Knoblauch hinzuf├╝gen und kurz mit and├╝nsten, bis die Schalotten glasig sind.

3. Anschlie├čend mit dem Cidre abl├Âschen.

4. Deckel auflegen und 5 bis 10 Minuten k├Âcheln lassen.

5. Muscheln hinzuf├╝gen und f├╝r 4 bis 8 Minuten bei geschlossenem Deckel garen lassen. Die Muscheln w├Ąhrenddessen mehrfach umr├╝hren.

6. Petersilie und die Cr├Ęme fra├«che unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Mit frischem Baguette und einem Glas Cidre servieren.

zus├Ątzlich

Dauer: 35 Minuten
Personenanzahl: 8 Personen
Vorbereitungszeit: 20
Garzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Fleischart: Meeresfr├╝chte