Weihnachten steht für Geselligkeit und besondere Atmosphäre. Der Besuch vom Weihnachtsmarkt am Adventsonntag ist eine Tradition und oft der Rahmen für erlebnisreiche Feiertage oder Familienausflüge bei gutem Essen. Dieses Jahr fällt der Weihnachtsmarkt aus – aber ganz bestimmt nicht bei dir! Denn du bist jemand, der den Weihnachtsmarkt 2020 zuhause einfach selber macht!

Wir geben dir 5 Tipps für den Advent, wie du mit Petromax den Weihnachtsmarkt selber veranstalten kannst für dich und deinen engsten Kreis. Hol dir jetzt spannende Festtagsstimmung zu dir nach Hause, ohne geschmacklich verzichten zu müssen.

1. Glühweinstand – dieser Weihnachtsmarkt-Klassiker darf zuhause nicht fehlen

Petromax Kesselglühwein

Rezept

Zutaten

  • 1 Flasche Rotwein (trocken)
  • 1 Bio-Orange
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Nelken
  • 3 Sternanis
  • 2 EL Rohrzucker
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung: Die Orange in Scheiben schneiden und gemeinsam mit den restlichen Zutaten samt Rotwein in den Teekessel geben. Den mit Gewürzen versehenen Rotwein mäßig erhitzen (nicht kochen), anschließend ziehen lassen.

Draußen schmeckt es doch am besten. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass Gerichte auf dem Weihnachtsmarkt mit sehr ursprünglichen Materialien wie Gusseisen, Schmiedeeisen oder Stahl zubereitet werden. Das und der frische Wind, der belebend durch die Gänge streift, macht den Besuch des Adventsmarktes so charakteristisch. Nicht zu vergessen: die aromatische Glühweinnote, die überall in der Luft liegt. Mit dem Petromax Teekessel kannst du deinen Weihnachtsmarkt-Glühwein bei dir zuhause einfach draußen zubereiten.

2. Hauseigener Bratwurststand

Petromax h-grate50 Haengerost an Dreibein hanging grate at tripod Grille de cuisson ronde sur trépied

Eine echte Größe am Weihnachtsstand ist die XXL-Bratwurst. Doch nicht nur die Bratwurst macht Appetit, sondern auch der Schwenkgrill über lodernden Flammen. Dieses spannende Grillabenteuer kannst du mit dem Dreibein und dem dazu passenden Hänge-Rost auch zuhause erleben. Mit deinem hauseigenen Grillstand bist du der Chef am Feuer und bringst den Adventsmarkt direkt auf den Tisch. Bleibt nur noch die Frage: Ketchup oder Senf?

3. Dein Weihnachtsmarkt-Essen für zuhause: Pilzpfanne über offenem Feuer

Pilzpfanne aus der Grill- & Feuerschale

Rezept

Zutaten

  • 500 g Champignons
  • 2 Zwiebeln (groß)
  • Paprikapulver, Salz & Pfeffer
  • für die Soße: 150 g Schmelzkäse sahnig & 50 g Kräuterschmelzkäse, 100 ml Milch, 2 Knoblauchzehen

Zubereitung: Champignons putzen, Zwiebeln schneiden, alles anbraten und nach Belieben würzen. Für die Soße: Schmelzkäse und Milch in einer Schüssel  verrühren, Knoblauchzehen pressen und untermengen. Die Käse-Knoblauchcreme etwas ziehen lassen und als Soße zur Pilzpfanne geben.

Eine riesige Feuerschale, in der zahlreiche Pilze schmoren, abgeschmeckt mit deftigen Gewürzen, Zwiebeln und einer kräftigen Knoblauchsoße – selbst überzeugte Fleischfans greifen dabei auf dem Weihnachtsmarkt gern richtig zu. Mit der Grill- und Feuerschale in drei verschiedenen Größen wird garantiert jeder Pilz in der Pfanne verrückt und dein Freiluft-Imbissstand wird zum Dauerrenner im Advent. Gelingt auch gut mit Grünkohl.

4. Einfach selber machen: Gebrannte Mandeln wie auf dem Weihnachtsmarkt

Am Duft von frisch gebrannten Mandeln kommst du einfach nicht vorbei. Am besten schmecken die karamellisierten Nüsse, wenn sie ganz frisch und noch warm sind. Mit der schmiedeeisernen Pfanne kannst du gebrannte Mandeln ganz einfach selber machen. Alles, was du dazu brauchst, sind Zucker, Wasser und Mandeln. Die Zutaten müssen in der Pfanne so lange verrührt werden, bis sie karamellisieren. Anschließend die Mandeln zum Abkühlen auf ein Stück Backpapier geben und fertig. So frisch hast du gebrannte Mandeln noch nie erlebt.

5. Süßer Abschluss für deinen Weihnachtsmarkt bei dir zuhause: Der Poffertjesstand

Klassische Poffertjes (süß)

Rezept

Zutaten

  • 60g Weizenmehl
  • 60 Buchweizenmehl
  • 60 ml Milch
  • 60 ml Sahne
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Packung Hefe
  • 2 TL Butter
  • 1 Msp Salz
  • Speiseöl

Zubereitung: Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen. Milch, Sahne und Butter in einem Topf erwärmen, in die Schüssel geben und mit dem Ei zu einem Teig verrühren. Den Teig für 30 Minuten ruhen lassen. Die Petromax Poffertjespfanne aufheizen, Mulden mit Speiseöl bestreichen und den Teig portionsweise einfüllen. Am besten eignet sich dafür eine Dosierflasche. Wenn die Poffertjes kleine Bläschen schlagen, sind sie bereit zum Wenden. Klassisch mit Puderzucker und Butter schmecken sie am besten.

Das niederlänschische Gebäck gehört zum Pflichtprogramm auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt. Egal ob Poffertjes mit Puderzucker, Apfelmus oder herzhaft mit Käse und Speck: Mit der Petromax Poffertjespfanne kannst du zu Hause ganz nach deinem Geschmack backen und deine Familie begeistern. Dabei eignet sich die gusseiserne Poffertjespfanne sowohl für den Grill als auch für Herd oder Backofen. 30 Minipfannkuchen können gleichzeitig zubereitet werden, so wird auch der kleine Weihnachtsmarkt zuhause ganz groß.

Egal ob auf dem Balkon oder im Garten: Mit ausgewählter Ausrüstung für die Draußen-Küche holst du dir deinen Weihnachtsmarkt nach Hause und veranstaltest ihn einfach selbst. Weihnachten wird dieses Jahr nicht nur anders – mit Petromax werden die Feiertage unvergesslich!